Kernkompetenzen von Woodness

Holzkette

Vom Wald bis zur Hobeldiele

Woodness kennt die Holzkette Schweiz durch alle Verarbeitungsstufen. - Also vom Wald, Forst, Sägerei, Leimwerk, Hobelwerk, Holzwerkstoffwerk bis zum Holzbauer und Schreiner. Diese Kenntnisse wurden u.a. während der Tätigkeit als OK-Mitglied bei den "Tagen des Schweizer Holzes" der Kampagne #WOODVETIA geschärft... | Als Teilnehmer bei Expertengesprächen oder als Querdenker bei der Innovationsförderung, gewinnen Woodness-Partner an Know-how.

Netzwerker

Weit über den Werkstoff Holz hinaus

Auf-/Ausbau und Pflege von persönlichen und beruflichen Kontakten. Bildung von Kooperationen und Clustern. Externer Beeinflusser von Verbänden und Institutionen - über die Landesgrenze hinaus. Strategien für Cross-Selling Partnerschaften welche verkaufsfördernden Charakter aufweisen. Ausserordentlich vertieftes Netzwerk bei Architekten, Holzbauern und Schreinereien. Die Auftraggeber von Woodness profitieren vom intakten Netzwerk!

Beratung

Gutachten, Projektleitung u.a.

Durch kompetente und vertrauensvolle Beratung zum Erfolg! Woodness darf diese Stärke als Gastdozent an Hochschulen an Studierende weitergeben, bei Gutachten und Expertisen für Verbände / Versicherungen / Bauherren etc. umsetzen. Die Bauprojekt-Beratung am Fachplaner (rund um den Werkstoff Holz) im In- und Ausland, wird von der Holzindustrie häufig auf Mandatsbasis genutzt. Der Kreis schliesst sich - Holzkette, Netzwerk und Beratung.

Aktuell

Woodness verbindet als Initialzünder...

Kollaborieren und das Netzwerk pflegen | Partner verbinden, welche sich vorher noch nicht gekannt haben - Die Tugenden von Woodness. So kam es auch zu dieser Produkte-Innovation! Was ist Arbodur? - Das sorgfältig ge- trocknete und erlesene Material wird in einem ersten Schritt thermisch modi- fiziert. Dadurch werden die technischen Eigenschaften des Holzes für den Verwendungszweck optimiert: Die deutliche Verbesserung der Dauer- haftigkeit sowie die Erhöhung der Formstabilität sind dabei die wesent- lichen Aspekte. Interessant, oder? Untenstehender Link bringt noch mehr Licht ins Dunkle...

Vernetzung für geballte Swissness in Jerusalem

Woodness ist seit 2017 mit diesem einzigartigen Projekt konfrontiert. Nun, seit Jahresbeginn (2021) hat Woodness die renommierten Schweizer Holz(bau)-Produzenten Blumer Lehmann AG und neue Holzbau AG für dieses Projekt zusammengebracht. Diese Kollaborat- ion wird ausschliesslich für inter- nationale Holzbauprojekte genutzt und soll die Stärken der erfahrenen Firmen im Ausland in dessen Bekanntheitsgrad stärken. Man darf gespannt sein, ob das Duo in Jerusalem trumpfen kann...

Holzbautag Biel 2021

Klimagerecht Bauen mit Holz - die Antwort auf +2°C | Die Auswirkungen des Klimawandels gehören zu den grössten Herausforderungen unserer Zeit. Eine grosse Hebelwirkung liegt in der Bauindustrie. Der Holzbautag 2021 in Biel beleuchtet das politische Umfeld, ordnet Ökobilanzen ein und zeigt die Vorteile des Holzbaus. Gestaltung und Gebäudehülle sind ebenso Thema, wie ressourcenschonende Konstruktions- methoden. Fachleute aus der Praxis zeigen an konkreten Beispielen wohin klimagerechtes Bauen mit Holz heute gehen soll. Woodness wird einmal mehr am Holzbautag teilnehmen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn wir zu viel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles. Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

John Ruskin

(1819 - 1900), englischer Kunstkritiker, Sozialökonom und Sozialreformer