Kernkompetenzen von Woodness

Holzkette

Vom Wald bis zur Hobeldiele

Woodness kennt die Holzkette Schweiz durch alle Verarbeitungsstufen. - Also vom Wald, Forst, Sägerei, Leimwerk, Hobelwerk, Holzwerkstoffwerk bis zum Holzbauer und Schreiner. Diese Kenntnisse wurden u.a. während der Tätigkeit als OK-Mitglied bei den "Tagen des Schweizer Holzes" der Kampagne #WOODVETIA geschärft... | Als Teilnehmer bei Expertengesprächen oder als Querdenker bei der Innovationsförderung, gewinnen Woodness-Partner an Know-how.

Netzwerker

Weit über den Werkstoff Holz hinaus

Auf-/Ausbau und Pflege von persönlichen und beruflichen Kontakten. Bildung von Kooperationen und Clustern. Externer Beeinflusser von Verbänden und Institutionen - über die Landesgrenze hinaus. Strategien für Cross-Selling Partnerschaften welche verkaufsfördernden Charakter aufweisen. Ausserordentlich vertieftes Netzwerk bei Architekten, Holzbauern und Schreinereien. Die Auftraggeber von Woodness profitieren vom intakten Netzwerk!

Beratung

Gutachten, Projektleitung u.a.

Durch kompetente und vertrauensvolle Beratung zum Erfolg! Woodness darf diese Stärke als Gastdozent an Hochschulen an Studierende weitergeben, bei Gutachten und Expertisen für Verbände / Versicherungen / Bauherren etc. umsetzen. Die Bauprojekt-Beratung am Fachplaner (rund um den Werkstoff Holz) im In- und Ausland, wird von der Holzindustrie häufig auf Mandatsbasis genutzt. Der Kreis schliesst sich - Holzkette, Netzwerk und Beratung.

Aktuell

Giardina 2020 | Das Leben danach... (nach dem Lockdown)

Im Test: Produkte und Lösungen für den Lebensraum der Zukunft | Mit Urban Nature zeigen The Visionaries, wie Leben und Arbeiten im urbanen Raum im Zeitalter von CO2‐Netto‐Null‐Emission, Klimawandel und nachhaltiger Raumplanung aussehen können. Die Sandbox ist ein baulicher Use Case und vermittelt eins zu eins die Verschmelzung aller Themen und Anwendungen rund um den Lebensraum von morgen. Lanciert werden sollte Urban Nature an der Garten‐ und Lifestyle‐Messe Giardina im März 2020, die aufgrund des Lockdowns nicht stattfinden konnte. Doch auch ohne Giardina lebt Urban Nature als Forschungslabor weiter, ab Spätsommer 2020 in Oerlikon. Schon bald gibt`s mehr offizielle News zum neuen Pilgerort für zukunftsfähige Lösungen in der Baubranche...

The Visionaries - Initiator und Mitgründer

Woodness (Reto Schneider) ist bei The Visionaries der Spezialist für die Planung und die Baukoordination Hochbau / Innenarchitektur. Zudem agiert Woodness als Influencer und Netzwerker im Bereich Partnerakquise und kollaboratives Arbeiten in interdisziplinären Teams. Für was stehen The Visionaries ein? Sie wollen die heutigen Lebens‐ und Arbeitsräume neu denken und gestalten. Sie wollen neue Technologien und natürliche Ressourcen zu ökologisch und ökonomisch sinnvollen Kreisläufen zusammenschliessen und sie erlebbar machen für ein interessiertes Publikum.

Wald und Klima- wandel | 3.7.20 - Luzern

Klimadialog - ein Gespräch zwischen Bürger, Staat und Wissenschaft | Am Freitag, 3. Juli 2020 um 19 Uhr findet im marianischen Saal in Luzern in Zusammenarbeit mit dem WWF ein öffentlicher Podiumsanlass statt zum Thema "Wald und Klimawandel - Schutz, Funktion und Nutzung des Zentralschweizer Waldes im Klimawandel" (falls dies corona-bedingt dann wieder möglich sein wird). In spannenden Kurzreferaten von Stephan Buhofer, Kurt Eichenberger, Dr. Thomas Wohlgemuth, Bruno Röösli, Pirmin Jung, Jules Pikali und Marc Steiner und mit anschliessender Podiumsdiskussion wird das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Nach dem Anlass findet um 20.45 Uhr im Lichthof des Regierungsgebäudes ein Apéro mit Gelegenheit zum Netzwerken statt. Weitere Informationen zum Anlass folgen so bald wie möglich, bzw. dann, wenn sicher ist, dass der Anlass durchgeführt werden kann.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn wir zu viel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles. Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

John Ruskin

(1819 - 1900), englischer Kunstkritiker, Sozialökonom und Sozialreformer